Weiterhin ungeschlagen sind auch die Herren 30 in der Staffelliga. Dieses Mal wurde TA SVG Kirchberg deutlich mit 7:1 besiegt. In den Einzeln siegten Marco Lillich, Thomas Haussmann und Frank Jaiser. Florian Lippok unterlag knapp im Matchtiebreak. Auch in den Doppeln waren beide Teams erfolgreich. Lillich/Haussmann gewannen deutlich mit 6:1,6:0 und Jaiser/Lippok mit 10:5 im Matchtiebreak.

Einen erfolgreichen Start hatten die Herren 40 in der Staffelliga. Der TC Mundelsheim wurde klar mit 7:1 besiegt. In den Einzeln siegten Eric Friesch, Matthias Nast und Michael Nethe klar in jeweils zwei Sätzen, nur Michael Dürr unterlag knapp im Matchtiebreak. Mit großer Überlegenheit wurden dann die beiden Doppel gewonnen. Friesch/Nast siegten mit 6:0,6:1 und Hamann/Buck mit 6:1,6:2.