Für die Schnuppermitgliedschaft gelten im ersten Jahr folgende abweichende Mitgliedsbeiträge (Gilt nur beim Eintritt am 1.Mai)

Einstufung

Jahresbeitrag

Erwachsene

160 €

Ehepartner/Partner(in) mit gleichem Wohnsitz

250 €

Wird ein Ehepartner/Partner(in) passives Mitglied, rückt der Ehepartner/Partner(in) in die Beitragsklasse der Erwachsenen auf.
Kinder bis 10 Jahre

30 €

Maßgeblich für die Einstufung ist der Geburtsjahrgang. Bei den Jahrgangsgruppen findet die Beitragsumstufung automatisch statt.
Jugendliche 11 – 17 Jahre
  1. Kind

63 €

Schüler, Studenten, Auszubildende und Sozialdienstleistende ab 18 Jahre (nur mit entsprechendem Nachweis)

Liegt bis zum 31.12. kein Nachweis vor, erfolgt die entsprechende Einstufung für das Folgejahr automatisch.

90 €

Familienhöchstbetrag

300 €

 

Während der Schnuppermitgliedschaft gelten folgenden abweichende Bestimmungen:

Es kann nur einmal eine Schnuppermitgliedschaft beantragt werden.

Bei einer Schnuppermitgliedschaft wird der zu leistende Arbeitsdienst auf 3,5 Stunden reduziert.

Eine Schnuppermitgliedschaft geht automatisch in eine „normale“ Mitgliedschaft über, wenn sie nicht rechtzeitig gekündigt wird.